Grundschule Saltaus


CIMG5299.JPG


Die Grundschule Saltaus wird derzeit von 33 Schülern besucht, die von 7 Lehrpersonen unterrichtet werden.

Das Einzugsgebiet umfasst auch die Fraktionen Quellenhof, Riederberg und Schweinsteg, sodass der Großteil der Schüler auf die Schülerbeförderung angewiesen ist. Zwei Schüler kommen aus dem Gemeindegebiet von Schenna.

Das Schulhaus wurde im Jahre 1974 erbaut und in den Sommermonaten 2012 renoviert.

Alle Klassenräume wurden hell gestaltet, die Fenster ausgetauscht, Spezialräume eingerichtet (Küche, Computerraum, Filmraum) und das gesamte Gebäude mit einer Wärmedämmung ausgestattet.

Insgesamt wurden 910.000 Euro investiert.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich darüber, in einem den heutigen Notwendigkeiten angepassten Schulgebäude arbeiten zu können.

Die GS Saltaus ist bereits seit Jahren bestrebt, ihre Stärken zu fördern. Diese ergeben sich durch die relativ geringe Schülerzahl, die es ermöglicht, die Schüler individuell zu betreuen bzw. zu fördern. Ein Hauptanliegen der Schule ist es zudem, die Schüler für den sportlich-kreativen Bereich zu begeistern. So werden die Wahlfächer und viele Projekte in diese Richtung organisiert.

Weitere Themen, die in den letzten Jahren immer wieder umfangreich behandelt und mit Hilfe diverser Projekte vertieft wurden, sind der aktive Umweltschutz, eine gesunde Lebensweise in ihrer gesamten Komplexität sowie die Stärkung der sozialen Kompetenzen.

 

Wir hoffen, unseren Schülern auch weiterhin eine interessante, lebendige und lebensorientierte Schule zu bieten.


Digitales Register der Grundschule Saltaus